Zahnfüllungen

Weist ein Zahn wegen Krankheit oder Fraktur einen Defekt auf, so muss eine Füllung gesetzt werden. Dazu werden ästhetische Materialien, wie Kunststoff (Komposit) oder Keramik verwendet.   Die Entwicklung der zahnfarbenen Werkstoffe ist heute so weit vorgeschritten, dass sie die unschönen Amalgamfüllungen gänzlich ersetzen können. Amalgam- füllungen werden nur noch gesetzt, wenn der Patient dies ausdrücklich wünscht.